Geschichte
Ereignisse in der Vergangenheit.

22.07.2015 um 19:07 Uhr - Aline

 

 

10. Juli 2015

 

8 Jahre...

 

 

...... und immer sind da Spuren deines Lebens,
Bilder, Gefühle und Augenblicke,
die uns an dich erinnern und uns glauben lassen,
dass du bei uns bist.

 

 

 

 

 

Es weht der Wind ein Blatt vom Baum,
von vielen Blättern eines.
Dies eine Blatt, man merkt es kaum,
denn eines ist ja keines.
Doch dieses eine Blatt allein
war Teil von uns'rem Leben,
drum wird dies eine Blatt allein
uns immer wieder fehlen.

 

 

 

 

Menschen, die wir lieben,

bleiben für immer,

denn Sie hinterlassen Spuren

in unseren Herzen.

 


29.08.2012 um 17:28 Uhr - Aline

 

10. Juli 2012

 

 

5 Jahre...

 

 

 

Mit dem Leben ist es, wie mir einem Theaterstück;

es kommt nicht darauf an, wie lang es war, sondern

wie bunt.

 

 

Gedanken und Augenblicke,

sie werden uns immer an Dich erinnern,

uns glücklich und traurig machen

und Dich NIE vergessen lassen.

 

 

Du begegnest vielen Menschen in Deinem Leben,

aber nur wahre Freunde hinterlassen Spuren in Deinem Herzen.

 

 

... und plötzlich war nichts mehr,

wie es vorher war

 

 

Man sagt die Zeit heilt alle Wunden -

die Zeit haben wir noch nicht gefunden.

 


25.08.2011 um 19:01 Uhr - Webmaster

10. Juli 2011

 

 

4 Jahre...

 

 

 

 

Immer, wenn wir von dir erzählen,

fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.

Unsere Herzen halten dich gefangen,

so, als wärst du nie gegangen.

Was bleibt, sind Liebe und Erinnerung an Dich.

 

 

Viele unserer glücklichsten Tage haben wir gemeinsam
erlebt, an vielen traurigen hast du uns wieder zum Lachen
gebracht, doch an unserem traurigsten Tag warst du nicht da.

 

 


 

 

 


15.04.2011 um 14:43 Uhr - Webmaster

10. Juli 2010

 

3 Jahre...

 

 

Ganz still und leise, ohne ein Wort.
gingst du von deinen Lieben fort.
Hab tausend Dank für deine Müh',
vergessen werden wir dich nie.

 


Ihr seid jetzt traurig,
aber ich werde euch wiedersehen,
dann wird euer Herz sich freuen
und eure Freude wird euch niemand nehmen.

 

 

Keiner wird gefragt, wann es ihm recht ist Abschied zu nehmen von Menschen, Gewohnheiten, sich selbst. Irgendwann plötzlich heißt es damit umzugehen, ihn aushalten, anzunehmen diesen Abschied, diesen Schmerz des Sterbens, dieses Zusammenbrechen, um neu aufzubrechen.

 

 


24.01.2011 um 16:13 Uhr - Webmaster

 

10. Juli 2009

 

2 Jahre...

 

 

Wir vermissen dich alle...

 

 

 

Es haben soo viele an Dich gedacht und Dir Blumen, Kerzen, Karten etc. an Deinen Garten gestellt...

 

Wir vermissen Dich alle so unbeschreiblich

 

 

und immer sind da Spuren deines Lebens,
Bilder, Gefühle und Augenblicke,
die uns an dich erinnern und uns glauben lassen,
dass du bei uns bist.

 

 

um Dir ein kleines Stücken näher zu sein, haben wir Luftballons mit Karten zu Dir in den Himmel steigen lassen...

 

Wenn Liebe eine Leiter wäre und Erinnerungen die Stufen,

würden wir hinaufsteigen, um Dich zu uns zurück zu holen!


 

Wir werden Dich NIE vergessen!


24.01.2011 um 16:13 Uhr - Webmaster

10.Juli 2008


1 Jahr...

Manu,
Du fehlst allen so sehr !

Du hast jeden Raum mit Sonne geflutet.
Hast jeden Verdruss ins Gegenteil verkehrt.
Nordisch nobel deine sanftmütige Güte.
Dein unbändiger Stolz,
das Leben ist nicht fair...

"Begrenzt ist das Leben,

unendlich die Erinnerungen"

 

Jetzt bleibt uns nichts von Dir

als die Erinnerung an

Deine Augen

Dein Lächeln

Deine Hände

in den Herzen der Menschen,

die dich Lieben.


   

 

 

Wenn Liebe eine Leiter wäre,
und Erinnerungen die Stufen,
würden wir hinaufsteigen
um Dich zu uns zurück zu holen.

Unser geliebter Manu,
für immer in unsern Herzen .
Vermissen dich alle sehr,
Du hast eine große Lücke
in unserem Leben gelassen

Werden dich niemals vergessen

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥

 

 

♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥ ♥